Gewebefilter


Gewebefilter können in vielen Formen und in einer Vielzahl von Stoffen hergestellt werden, um jeder Kundenspezifikation gerecht zu werden, wobei die Filter durch Stanzen, Kalandrieren und Schneiden des Gewebes hergestellt werden.

Die üblichsten Anwendungsgebiete sind:
1) Chemische Industrie
2) Öl und Gas
3) Nahrungsmittel und Getränke
4) Pharmazeutische Industrie
5) Automobilindustrie

Es sind viele Formen und Größen möglich, Copor produziert auch nach Kundenzeichnung und die Porosität kann durch Schneiden verschiedener Gewebeschichten verändert werden. Copor hat eine Standardproduktion einfacher Formen, bitte fragen Sie nach mehr Informationen.

WERKSTOFF: Inox Aisi 304/316 Bronze - Messing Eisen – verzinktes Eisen

POROSITÄT: da 15 a 2.000 micron

FILTRIERGRAD: 15 bis 2.000 Mikron

FILTERTYP: 0,04 bis 2 mm.

FILTERTYP: einfach oder kombiniert

ZUGFESTIGKEIT: 15 bis 2.000 Mikron

ANZAHL DER MASCHEN: 1,5 bis 26.000/cm2

DAS DATENBLATT DES PRODUKTES HERUNTERLADEN