Filter

Sinterfilter, Spezialfilter aus Edelstahl und Bronze

Design und Herstellung von Sinterkomponenten für die Filtration und industrielle Automatisierung. Die breite Produktpalette von Copor umfasst Sinterstahlfilter, Sinterbronzefilter, Drahtfilter und Gewebefilter.
Die hergestellten Filter werden hauptsächlich in der Pneumatikindustrie eingesetzt, aber auch in all jenen Bereichen, in denen es notwendig ist, ein Fluid (Flüssigkeit oder Gas) zu filtern, das mit den verwendeten Materialien kompatibel ist. Dazu gehören der Lebensmittel-, Bau-, Landwirtschafts-, Önologie- und Automotivbereich sowie die Chemie, Petrochemie und Pharmazie.
Sinterfilter zeichnen sich durch begrenzte Toleranzwerte, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und eine große Auswahl an Filtern von 0,5 µm bis 200 µm für Edelstahl und von 8 µm bis 200 µm für Bronze aus. Copor, ein auf die Herstellung von Sinterfiltern spezialisiertes Unternehmen, bietet eine breite Produktpalette an, die in enger Zusammenarbeit mit unserer Kundschaft entworfen und entwickelt wurde, um Sinterfilter herzustellen, die Ihren Spezifikationen genau entsprechen.

Die Hauptmerkmale der Sinterfilter sind:

  • Beständigkeit gegen hohe Temperaturen
  • Thermostabilität
  • Gute Korrosionsbeständigkeit
  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Flexibles Design
  • Selbsttragende Formteile geeignet für hohe Druckdifferenzen

Sinterbronzefilter

Kugelförmige Bronzefilter sind Filterelemente, die eine gute Beständigkeit gegen Meerwasser aufweisen. Sie können in hydraulischen und pneumatischen Anwendungen eingesetzt werden. Des Weiteren können sie in Gegenwart von Sauerstoff, kaltem und heißem Wasser und mit verdünnten Säuren unter Luftabschluss verwendet werden. Zu vermeiden in Gegenwart von oxidierenden Säuren, Ammoniak, Schwefelwasserstoff und Schwefel. Die geringe Korrosionsbeständigkeit kann durch Vernickelung verbessert werden. Maximale Einsatztemperatur in oxidierender Atmosphäre: 250 °C; maximale Einsatztemperatur in reduzierender Atmosphäre: 300 °C

Sinterfilter aus Edelstahl

Sinterfilter aus Edelstahl sind die ideale Wahl für Anwendungen und Prozesse, bei denen eine hohe Beständigkeit gegen Traktion, Korrosion und hohe Temperaturen (bis zu 450 °C) erforderlich ist. Durch die Verwendung von Edelstahl ist es möglich, Filter mit einem maximalen Außendurchmesser von 200 mm und einer maximalen Länge von 1000 mm mit einer Filterfeinheit zwischen 0,1 und 200 Mikrometer zu erhalten. Die Anwendungsgebiete sind zahlreich: Chemie, Petrochemie, Pharmazie, Medizin, Luftfahrt, Lebensmittel- und Nukleartechnik.

Gewebefilter

Metallgewebe- und Drahtgewebefilter können in vielen Formen und einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden: Edelstahl AISI 304/316L, Bronze, Messing, Eisen und verzinktes Eisen. Sie werden durch Pressen, Stanzen, Kalandrieren und Scheren hergestellt und sind in der Lage, jede Kundenspezifikation zu erfüllen. Sie werden in der Chemie-, Lebensmittel-, Pharma- und Automobilindustrie eingesetzt und haben einen Drahtdurchmesser von 0,04 bis 2 mm und eine Filterfeinheit von 10 bis 150 Mikrometer für Drahtgewebefilter und von 15 bis 2000 Mikrometer für Gewebefilter.